2_IMG_2842

Geschäftsidee

Hauptziel unserer Geschäftsidee ist die Hilfe zur Selbsthilfe für eine Edelstahl verarbeitende Werkstatt auf Sri Lanka.

Seit August 2014 unterstützen meine Freunde und ich eine kleine Metallbaufirma auf Sri Lanka.  Diese Firma „New Sugath Fabriko“ – NSF hat ihre Niederlassung im Bereich der Südküste nähe Galle in Unawatuna, an der im Jahr 2004 der Tsunami gewütet hatte. Hier wurden nun mit unserer Hilfe erstmalige Ausbildungsplätze im technischen- und kaufmännischen Bereich geschaffen.
In unserem Team sind ein Metallbau-Konstrukteur, ein Statiker, ein Materialwissenschaftler, ein Projektleiter und ein Ausbilder der Fachrichtung Metallbau.
Die Firma, welche wir unterstützen, hat langjährige Erfahrung bei der Edelstahlverarbeitung und stellt Geländer, Zäune und Mobiliar aus Edelstahl für den singhalesischen Markt her. Mehr zu unserer Idee finden Sie in den Bildern auf dieser Homepage.  Dort haben wir die Entwicklung der Werkstatt dokumentiert.

Und  eine Nachhaltigkeit  zu erzielen, unterstützen wir die singhalesische Firma “ bei der Konstruktion und Herstellung von Geländern, Zäunen, Gittern und anderen  Produkten aus Edelstahl V2A / V4A. Weiterhin unterstützen wir bei der Beschaffung der Rohmaterialien.

Die Produkte werden zunächst in Deutschland konstruiert und den Marktbedürfnissen der EU angepasst (Normen und Regelwerke). Es erfolgt ein Verkauf mittels Wiederverkäufern gegen Vorbestellung. Anschließend werden diese auf Sri Lanka gefertigt und per Schiff nach Deutschland versendet. Hier wird eine Warenkontrolle zur Qualitätssicherung vorgenommen .
2_IMG_2793